Informationen

Informationen

Stadtrat


Die Verwaltung einer Kommune wird laut Gemeindeordnung ausschließlich durch den Willen der Bürgerschaft bestimmt. Die Bürgerschaft wird durch den Rat und den Bürgermeister vertreten.

Der Stadtrat ist grundsätzlich für alle Angelegenheiten der kommunalen Verwaltung zuständig. Seine Mitglieder werden von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Korschenbroich in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt.

Um Ratsentscheidungen vorzuberaten, muss bzw. kann der Rat laut Gemeindeordnung Ausschüsse bilden. In diesen Gremien werden dann Beschlüsse mit empfehlendem Charakter gefasst oder auch eigenständig Entscheidungen über Angelegenheiten getroffen, für die diese Ausschüsse kraft Gesetz oder aufgrund der auf sie übertragenen Entscheidungsgewalt zuständig sind.



Zusammensetzung des Rates


Der am 25. Mai 2014 gewählte Rat der Stadt besteht aus 42 Mitgliedern. Vorsitzender des Rates ist der Bürgermeister. Er hat im Rat Stimmrecht, ist jedoch kein Ratsmitglied.

Im Rat der Stadt Korschenbroich sind die folgenden Parteien vertreten:






Page Footer




PV-Internet©PROVOX-Systems Inc.